Gaißeschenner-Halbmarathon


Am 12.06.2010 fand der 8. Int. Kieselbronner Gaißeschenner-Halbmarathon statt. Das Wetter hat es gut mit den Sportlern gemeint und mit 24 Grad und teilweise Wolken verhangenem Himmel für gute Bedingungen gesorgt. Den Halbmarathon in Kieselbronn mit etwa 330 Höhenmetern kann man als sehr anspruchsvoll bezeichnen. In mehreren Schleifen werden die Teilnehmer um den Ort geführt, wobei man immer wieder durch den Ort geleitet wird, wo man die Anfeuerungsrufe der Zuschauer genießen darf.
Für den LT Kirrlach ging Ulrich Hemminger an den Start und finishte in einer Zeit von 1:41 Std. und erreichte somit den 14. Platz. Beim Schülerlauf über 1.500 Meter erkämpfte sich Johannes Hemminger in 5:31 Min. einen tollen 2. Platz.

(U.H.)

Zurück zu den Berichten