Laufwochenende in Dahn 2010


Vom 23.04.-26.04.2010 verbrachten wir in diesem Jahr mit 16 Personen im Hotel "Die kleine Blume" in Dahn-Erfweiler das Laufwochenende des Lt. Kirrlach.
Da es dort sehr viele Wanderwege gibt reisten einige bereits am Freitagvormittag an, um eine Wanderung zu unternehmen. Diejenigen, die erst am Nachmittag kamen, genossen die warmen Sonnenstrahlen auf der Terrasse des Hotels. Überhaupt, das Wetter zeigte sich an diesem Wochenende von seiner besten Seite.
Nach einem lockeren Lauf am frühen Morgen und einem tollen Frühstück stand am Samstag eine Wanderung auf dem Dahner Felsenpfad in unserem Programm. Der anspruchsvolle Rundweg von zwölf Kilometer, vorbei an dreizehn bizarren Felsgebilden (den vierzehnten Felsen suchen wir beim nächsten Mal), war sehr eindrucksvoll. Mit einem zünftigen Vesper aus dem Rucksack stärkten wir uns auf dieser Tour. Müde, aber zufrieden kamen wir am späten Nachmittag wieder zurück in unser Hotel. Einige unermüdliche bewältigten den Rückweg zu Fuß. Wieder nutzten wir das tolle Wetter um auf der Terrasse noch etwas Erfrischendes zu uns zu nehmen. Beim abendlichen vier Gänge Menü wurde noch einmal über den schönen Tag" gefachsimpelt".
Den Sonntag wollten die meisten gemütlich angehen. Nur ein Frühaufsteher drehte einsam seine Laufrunde. Nach ausgedehntem Frühstück war unser Tagesziel das Wanderheim" Dicke Eiche", wo uns die Pfälzer Spezialitäten sehr gut mundeten. Auf der Rückfahrt machten wir noch einen Abstecher im Schuhdorf Hauenstein, zum verkaufsoffenen Sonntag. Dort wurde man(n) auch fündig (Blau ist die Farbe der Zukunft).
Den Abschluss des gelungenen Wochenendes verbrachten wir im Biergarten "Zur Traube".

Hier könnt ihr die



ansehen

(schuhmmi )

Zurück zu den Berichten