4. Hambrücker Lusshardtlauf


Am Sonntag, den 23. August 2009 machten sich 15 Läufer des Lauftreff Kirrlach auf, um am 4. Hambrücker Lusshardtlauf teilzunehmen. Bei strahlendem Sonnenschein und recht warmen Temperaturen wurden gute Zeiten gelaufen. Für drei Läufer/innen reichte es sogar auf das Siegerpodest. Ruth Metzger gewann in 48:59 Min. ihre Altersklasse und somit den ersten Platz in der W55. Den dritten Platz in der gleichen Altersklasse erreichte Elinor Klaschka-Lill in 52:36 Min. Heinz Metzger erlief sich in 46:33 Min. den zweiten Platz in der M65. Die weiteren 10km Läufer waren: Michael Schuhmacher 46:34 Min., Thomas Oberle 52:29 Min., Edmund Hwist 53:19 Min., Birgit Hoffmann 64:30 Min. und Rudi Müller 64:31 Min. Bei seinem ersten Halbmarathon lief Andreas Bannholzer zusammen mit Daniel Oberle in beachtlichen 1:35 Std. ins Ziel. Miriam Lamm erzielte in 1:45:27 Std. den undankbaren vierten Platz, lief jedoch ihrem Vater Gilbert Lamm mit 1:59:03 Min. ein gutes Stück voraus. Birgit Fillinger und Gabi Schuhmacher nutzten den Lauf als Vorbereitung für den bevorstehenden Marathon in Frankfurt und finishten in 2:08:42 Std. Anke Schuhmacher lief die fünf Kilometerstrecke in guten 30 Minuten. Als zweitstärkste teilnehmende Mannschaft konnte der Lauftreff Kirrlach mit zwei Fässchen Gerstensaft als Stärkung den Heimweg antreten.






(rume)

Zurück zu den Berichten