Baden Marathon Karlsruhe 21.09.2008


Am Sonntag, den 21. September fand bei herbstlich kühlen Temperaturen der 26. Baden Marathon in Karlsruhe statt. Auch einige Läufer des LT Kirrlach machten sich frühmorgens auf, um an diesem Event mit ca. 8000 Teilnehmern teilzuhaben. Über 50000 Zuschauer entlang der Strecke sorgten zusammen mit einigen Musikgruppen für eine tolle Stimmung. Begünstigt durch das Wetter und die Anfeuerung auf der Strecke wurden neue Streckenrekorde aufgestellt. Auch die Kirrlacher Läufer konnten davon profitieren und so wurde manche persönliche Bestzeit geknackt.
Auf der 42,195 km langen Marathonstrecke verbesserte Christian Klink seine Bestleistung auf 2:45:33 Std. und erreichte den überragenden 14. Platz in der Gesamtwertung der Herren.
Bei der Halbmarathondistanz von 21,1 km konnte Joachim Zentner seine Bestleistung unter die magische Grenze von 1:30 Std. verbessern. Er erreichte begleitet von Torsten Claus in 1:29:19 Std. das Ziel. Für 2 TOP TEN Platzierungen sorgten Elinor Klascha-Lill und Kadi Neubauer. Beide erreichten den 9. Platz in ihrer jeweiligen Altersklasse. Bei den Walkern war unser Dauerläufer Herbert Ederle am Start. Er bewältigte die abwechslungsreiche Strecke in 3:21:47Std.

Hier die einzelnen Ergebnisse:
Marathon:
Christian Klink 2:45:33 Std.

Halbmarathon:
Torsten Claus 1:29:18 Std., Joachim Zentner 1:29:19 Std., Daniel Oberle 1:33:31 Std., Ulrich Hemminger 1:36:21 Std., Kadi Neubauer 1:40:25 Std., Ursel Kremer 1:50:25 Std., Walter Kremer 1:50:25 Std., Elinor Klascha-Lill 1:54:39 Std., Birgit Fillinger 2:00:52 Std., Gabi Schuhmacher 2:00:53 Std., Slavko Rakic 2:25:14 Std.

Allen Teilnehmern herzlichen Glückwunsch zu ihren Leistungen!


Hier könnt ihr die Bilder vom Baden Marathon in Karlsruhe ansehen.



(Joachim Zentner)

Zurück zu den Berichten