Hockenheimringlauf 01.11.08


Wo normalerweise schnelle Rennwagen ihre Runden drehen, findet alljährlich am 1. November der Hockenheimringlauf statt. Über 1600 Teilnehmer in allen Disziplinen waren am Start. Bei idealem Wetter nahmen dort neun Läuferinnen und Läufer vom Lt Kirrlach am 10 Km Wettkampf teil.
Zwei Läuferinnen kamen in ihren Altersklassen auf das Siegerpodest. Daniela Schlindwein war mit 46:13 Min. auf Platz 3 und Ruth Metzger mit 49:07 Min. auf Platz 2. Gilbert Lamm ging zusammen mit seiner Tochter Miriam auf die Strecke. Sie kämpften sich in 49:37 Min. über die Runden. Unser schnellster Läufer war Torsten Claus mit 38:54 Min. Auch "schuhmmi " gab Gummi. Mit 44:32 Min. erreichte er zwei Wochen nach seinem Marathon in Dresden eine gute Zeit. Für Anke Schuhmacher war es nach ihrer Verletzung der erste Lauf. Mit 63 Min. kam sie ins Ziel.
Des weiteren starteten für den Lauftreff Achim Goller (47:29 Min ), Peter Dohn (1:08:17 Std. ) und beim 5 Km Lauf Jürgen Köhler (25:21 Min.)




(schuhmmi)

Zurück zu den Berichten