Frühlingslauf in Rot am 6. Mai 2007


Bei strahlendem Sonnenschein fiel pünktlich um 9.00 Uhr der Startschuss für die 10km Läufer und Walker. Die Halbmarathonis begaben sich dann um 9.15h auf die abwechslungsreiche Strecke. Auf asphaltierte Waldwege folgten staubige, steinige Feldwege und mit Wurzeln gespickte Schleichwege.

Hier die Ergebnisse:
10km:
Elinor Klaschka-Lill 52:05 Min., Gabi Schuhmacher 56:14 Min., Anke Schuhmacher 1:00:50 Std., Brigitte Dirks 1:06:55 Std. Jürgen Ender 1:02:24 Std.

Walker:
Simone Schuhmacher 1:29:50 Std. Slavko Rakic 1:03:00 Std.(2. Platz), Herbert Ederle 1:35:19 Std.

21,1km:
Silvia Zentner 1:50:27 Std., Ruth Metzger 1:51:21 Std.(1.Platz), Heike Woll 2:00:26 Std., Birgit Fillinger 2:07:06 Std. Torsten Claus 1:21:15 Std.(1. Platz), Daniel Oberle 1:36:55 Std., Michael Schuhmacher 1:39:48 Std., Thomas Oberle 1:48:17 Std., Joachim Zentner 1:50:28 Std., Oliver Hardt 1:54:53 Std., Heinz Metzger 1:57:16 Std.

Besonders möchten wir uns bei unserem Fotografen Peter für seine originellen Bilder bedanken.

Hier könnt ihr die Bilder vom Frülingslauf in Rot ansehen.



(Joachim Zentner)

Zurück zu den Berichten