Volkslauf in Rot

Beim diesjährigen Volkslauf in Rot konnten die Kirrlacher Läufer einige gute Platzierungen erreichen. Über 10km erzielten Elionor Klaschka-Lill in 52:48 Min. in der Altersklasse W50 den 2. Platz und Gabi Schuhmacher in 53:46 Min. in der Altersklasse W45 den 3. Platz. Beim Hauptlauf über die Halbmarathondistanz (21,1 km) starteten wir mit 15 Läufern und Läuferinnen. Für ein herausragendes Resultat sorgte wieder einmal Torsten Claus, der in 1:21:58 h den 7. Platz in der Gesamtwertung und den 1. Platz in seiner Altersklasse M35 belegte. Auch Ruth Metzger (1:46:47 h, 2. Platz) und ihr Mann Heinz Metzger (1:41:05 h, 3. Platz) standen auf dem Treppchen. Für weitere gute Platzierungen sorgten Silvia Zentner (1:52:32 h, 4. Platz) und Ursula Kremer (1:55:43 h, 5. Platz), die beide diesen Lauf als Vorbereitung für den Mittelrhein Marathon nutzten. Eine Überraschung war der 5. Platz von Heike Woll (1:56:18 h). Sie verbesserte sich gegenüber ihrem letzten Halbmarathon um ca. 20 min. Wir gratulieren allen Läuferinnen und Läufern zu ihren guten Platzierungen.
Weitere Ergebnisse:
10 km : Birgit Fillinger 53:35 Min., Brigitte Dirks 1:08:40 h, Anke Schuhmacher 1:08:41 h
21,1 km: Andreas Krämer 1:38:00 h, Ernst Schuhmacher 1:41:53h, Ulrich Hemminger 1:42:27 h, Bernhard Muth 1:42:40 h, Daniel Oberle 1:44:49 h, Julius Müller 1:46:48 h, Michael Schuhmacher 1:46:49 h, Thomas Oberle 1:54:02 h, Rudi Müller 1:55:43 h


Zurück zu den Berichten