Marathon New York 2006

Rund 38.000 Teilnehmer machten sich am Sonntag, den 5. November 2006 auf die 42,195 Kilometer lange Strecke durch New York. Bei nahezu idealen Bedingungen- kaum Wind, Temperaturen um 10 Grad und Sonne - nahmen drei Kirrlacher Läuferinnen das Abenteuer "New York Marathon" in Angriff. Ca. 1.000.000 Mio. Zuschauer an der Strecke sorgten für eine tolle Stimmung. Der New-York-Marathon wird seit 1970 ausgetragen, startet in der Nähe der Verrazano Bridge und führt durch alle fünf Stadtteile von Staten Island über Brooklyn, Queens, die Bronx und endet im Central Park in Manhattan. Beate Heiler, Petra Berner und auch Gabi Kalsdorf waren sehr gut vorbereitet und überstanden die mit zahlreichen Brücken und Steigungen gespickte, schwierige Strecke problemlos.

Herzlichen Glückwunsch an "unsere" 3 Finisherinnen.

Petra, Gabi und Beate


Petra, Gabi und Beate


Zurück zu den Berichten