2. Mittelrhein - Marathon Koblenz

Bei hochsommerlich heißen Temperaturen von über 30 C starteten Ursel und Walter Kremer sowie Silvia Zentner vom LT Kirrlach beim 2. Mittelrhein Marathon in Koblenz. Die Strecke führte von Oberwesel über St. Goar und Boppard am Rhein entlang bis nach Koblenz. Das Ziel lag direkt am "Deutschen Eck" unterhalb der Festung Ehrenbreitstein, wo die Mosel in den Rhein mündet. Die Anreise erfolgte am Samstagmorgen. Nachdem sie die Startunterlagen abgeholt hatten und die organisatorischen Dinge geklärt waren, fuhren sie mit der Sesselbahn auf die Festung Ehrenbreitstein und genossen bei Kaffee und Kuchen den Ausblick auf das Rheintal. Am nächsten Morgen ging es mit dem Shuttle Zug an den Start nach Oberwesel. Der Start erfolgte pünktlich um 8:30 Uhr. Die Strecke erwies sich als sehr schwierig, da die Läufer auf der komplett gesperrten B9 immer in der Sonne liefen und sich wenige Zuschauer an der Strecke eingefunden hatten. Doch unsere Läufer/innen waren sehr gut vorbereitet und Ursel Kremer konnte in 4:11:52 Std. den 6. Platz in ihrer Altersklasse erreichen. Auch Walter Kremer kam in 4:11:51 Std. ins Ziel. Silvia Zentner überquerte nach 4:42:43 Std. die Ziellinie.
Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!

Hier könnt ihr die Bilder Mittelrhein Marathon Koblenz 2006 ansehen.


Zurück zu den Berichten